Rolf Schnellecke

  • Rolf Schnellecke - Mitglied der Logistics Hall of Fame 2018

    Rolf Schnellecke - Mitglied der Logistics Hall of Fame 2018

    Outsourcing-Taktgeber und Innovator der Automobillogistik
  • Rolf Schnellecke - Mitglied der Logistics Hall of Fame 2018

    Rolf Schnellecke - Mitglied der Logistics Hall of Fame 2018

    Outsourcing-Taktgeber und Innovator der Automobillogistik.
  • Rolf Schnellecke - Mitglied der Logistics Hall of Fame 2018

    Rolf Schnellecke - Mitglied der Logistics Hall of Fame 2018

    Outsourcing-Taktgeber und Innovator der Automobillogistik.
  • Rolf Schnellecke - Mitglied der Logistics Hall of Fame 2018

    Rolf Schnellecke - Mitglied der Logistics Hall of Fame 2018

    Outsourcing-Taktgeber und Innovator der Automobillogistik.
  • Rolf Schnellecke - Mitglied der Logistics Hall of Fame 2018

    Rolf Schnellecke - Mitglied der Logistics Hall of Fame 2018

    Outsourcing-Taktgeber und Innovator der Automobillogistik.
  • Rolf Schnellecke - Mitglied der Logistics Hall of Fame 2018

    Rolf Schnellecke - Mitglied der Logistics Hall of Fame 2018

    Outsourcing-Taktgeber und Innovator der Automobillogistik.
  • Rolf Schnellecke - Mitglied der Logistics Hall of Fame 2018

    Rolf Schnellecke - Mitglied der Logistics Hall of Fame 2018

    Outsourcing-Taktgeber und Innovator der Automobillogistik.
  • Rolf Schnellecke - Mitglied der Logistics Hall of Fame 2018

    Rolf Schnellecke - Mitglied der Logistics Hall of Fame 2018

    Outsourcing-Taktgeber und Innovator der Automobillogistik.

Rolf Schnellecke: Outsourcing-Taktgeber und Innovator der Automobillogistik

Professor Rolf Schnellecke (*1944) hat die Automobillogistik über die Grenzen seines Unternehmens hinaus maßgeblich beeinflusst und weiterentwickelt. Seine frühen Ansätze, die reinen Transport- und Lagerprozesse um zusätzliche Wertschöpfung anzureichern und als Outsourcingpartner Dienstleistungen sowie Produktionstätigkeiten anzubieten, waren visionär und hatten bahnbrechenden Einfluss auf die Automobillogistik.

Bereich Logistikdienstleistung, Automobillogistik
Aktuelle Position Aufsichtsratsvorsitzender Schnellecke Group AG & Co. KG, Deutschland
Geboren 12.9.1944 in Wolfsburg, Deutschland
Aufnahme in die Logistics Hall of Fame 2018, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Berlin, Deutschland
Laudator Prof. Dr. Thomas Wimmer, Vorsitzender der Geschäftsführung der Bundesvereinigung Logistik (BVL)

 

Fotos: Lars Landmann

Unterstützerkreis

  • Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur
  • Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung
  • Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik
  • Bundesverband Wirtschaft, Verkehr und Logistik
  • Bundesvereinigung Logistik
  • BUSINESS+LOGISTIC
  • CHEP
  • Deutscher Speditions- und Logistikverband
  • Deutsches Verkehrsforum
  • Gebrüder Weiss
  • Hafen Duisburg AG
  • Humbaur
  • International Road Transport Union
  • Internationale Föderation der Spediteur­organisationen
  • Lebensmittel Zeitung
  • LOGISTIK-Kurier
  • LT-manager
  • Panattoni Europe
  • PTV Group
  • STILL
  • trans aktuell
  • TRATON
  • Verband der Automobilindustrie
  • wuermser. communications