Erich Staake

  • Erich Staake - Mitglied der Logistics Hall of Fame 2019

    Erich Staake - Mitglied der Logistics Hall of Fame 2019

  • Erich Staake - Mitglied der Logistics Hall of Fame 2019

    Erich Staake - Mitglied der Logistics Hall of Fame 2019

  • Erich Staake - Mitglied der Logistics Hall of Fame 2019

    Erich Staake - Mitglied der Logistics Hall of Fame 2019

  • Luftbild Krupp Stahlwerk Duisburg Rheinhausen

    Luftbild Krupp Stahlwerk Duisburg Rheinhausen

  • Luftbild Logport Duisburg/Rheinhausen 2018

    Luftbild Logport Duisburg/Rheinhausen 2018

  • Erich Staake - Mitglied der Logistics Hall of Fame 2019

    Erich Staake - Mitglied der Logistics Hall of Fame 2019

    Foto: Hafen Duisburg AG/Frank Reinhold
  • Erich Staake - Mitglied der Logistics Hall of Fame 2019

    Erich Staake - Mitglied der Logistics Hall of Fame 2019

  • Erich Staake - Mitglied der Logistics Hall of Fame 2019

    Erich Staake - Mitglied der Logistics Hall of Fame 2019

  • Erich Staake - Mitglied der Logistics Hall of Fame 2019

    Erich Staake - Mitglied der Logistics Hall of Fame 2019

  • Erich Staake - Mitglied der Logistics Hall of Fame 2019

    Erich Staake - Mitglied der Logistics Hall of Fame 2019

Erich Staake: Modernisierer der Binnenhafenlogistik

Erich Staake (*1953) kann für sich in Anspruch nehmen, die Binnenhafenlogistik in eine neue Ära geführt zu haben. Auf der Basis des logport-Konzepts hat er den Duisburger Hafen als multimodalen Logistikstandort neu erfunden und zum größten Binnenhafen Europas und international zum Benchmark gemacht. Er hat nicht nur maßgeblich dazu beigetragen, den Netzwerkgedanken und den integrierten Logistikansatz voranzubringen, sondern eindrucksvoll gezeigt, wie Logistik die Wirtschaftskraft und Lebensqualität einer ganzen Region stärkt.

Bereich Hafenlogistik, Transportlogistik, Logistik
Land Deutschland
Aktuelle Position Vorstandsvorsitzender Duisburger Hafen AG
Geboren 09.10.1953 in Hildesheim
Aufnahme in die Logistics Hall of Fame 2019

 

Fotos: Hafen Duisburg AG/Frank Reinhold/Hans Blossey

Unterstützerkreis

  • 24/7 GmbH
  • AEB
  • Baumann Paletten
  • BLG LOGISTICS
  • Bundesministerium für Digitales und Verkehr
  • Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung
  • Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik
  • Bundesverband Paket- und Expresslogistik (BPEX)
  • Bundesverband Spedition und Logistik e. V. (DSLV)
  • Bundesvereinigung Logistik
  • BUSINESS+LOGISTIC
  • BWVL BUNDESVERBAND FÜR EIGENLOGISTIK & VERLADER
  • COYOTE LOGISTICS
  • Deutsches Verkehrsforum
  • Duisburger Hafen AG
  • European Pallet Association e.V. (EPAL)
  • Exotec
  • Fritz Institute
  • GARBE Industrial Real Estate
  • Gebrüder Weiss
  • Goldbeck
  • Häfen und Güterverkehr Köln AG
  • HIAB
  • impact media projects
  • International Road Transport Union
  • Internationale Föderation der Spediteur­organisationen
  • Interroll Gruppe
  • Krone
  • Lebensmittel Zeitung
  • LIP Invest
  • Locus Robotics
  • LOGISTIK-Kurier
  • LTG Landauer Transport- gesellschaft Doll
  • materialfluss
  • METRO LOGISTICS
  • pfenning-Gruppe
  • PSI Logistics
  • RIO - The Logistics Flow
  • Schnellecke Logistics
  • SCHUNCK GROUP
  • Seifert Logistics Group (SLG)
  • Setlog
  • SSI Schäfer
  • STILL (Stifter)
  • TGW Logistics Group
  • trans aktuell
  • Verband der Automobilindustrie
  • Wiltsche Fördersysteme
  • Winner Spedition
  • WISAG