• Home
  • Blog
  • Jörg Mosolf nimmt Ruf in die Jury an

Jörg Mosolf nimmt Ruf in die Jury an

Dr. Jörg Mosolf, Vorstandsvorsitzender der Mosolf Group, wird künftig mitbestimmen, wer in die Logistics Hall of Fame einzieht. 

Mosolf ist ein ausgewiesener Experte in der Automobillogistik. Der ausgebildete Speditionskaufmann und DAV-Absolvent promovierte nach seinem MBA Abschluss in St. Gallen an der Universität von Prag. Nach Stationen in London, Frankreich und in verschiedenen Niederlassungen der Mosolf Gruppe, kehrte er 2002 als Unternehmenssprecher in die Firmenzentrale nach Kirchheim unter Teck zurück. Zu seinem Verantwortungsbereich als Vorstandsvorsitzender zählen Strategie, Marketing und Kommunikation, Interne Revision, Risikomanagement und M&A. Persönlich engagiert er sich vor allem für das betriebseigene Ausbildungsprogramm und die Förderung der Jugend.

Die Mosolf Group ist ein führender Systemdienstleistern der Automobilindustrie in Europa. Zum Leistungsspektrum des 1955 gegründeten Familienunternehmens gehören maßgeschneiderte Logistik-, Technik- und Servicelösungen für die gesamte Wertschöpfungskette der Automobillogistik. 

Im Jahr 2016 wurde Firmengründer und Vater von Jörg Mosolf als Pionier der Automobillogistik in die Logistics Hall of Fame aufgenommen.

Unterstützerkreis

  • Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur
  • Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung
  • Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik
  • Bundesverband Wirtschaft, Verkehr und Logistik
  • Bundesvereinigung Logistik
  • BUSINESS+LOGISTIC
  • CHEP
  • Deutscher Speditions- und Logistikverband
  • Deutsches Verkehrsforum
  • DVV Media Group
  • Gebrüder Weiss
  • Hafen Duisburg AG
  • Humbaur
  • International Road Transport Union
  • Internationale Föderation der Spediteur­organisationen
  • Lebensmittel Zeitung
  • LOGISTIK-Kurier
  • LT-manager
  • STILL
  • trans aktuell
  • Verband der Automobilindustrie
  • wuermser. communications