• Home
  • Blog
  • Virtuelle Nutzfahrzeug- und Zuliefermesse geht an den Start

Virtuelle Nutzfahrzeug- und Zuliefermesse geht an den Start

Erstmals in der erfolgreichen Geschichte von www.nfz-messe.com gibt es von 24. September bis zum 8. Oktober einen virtuellen Messebereich für die Nutzfahrzeug- und Zulieferindustrie. Auch die Logistics Hall of Fame ist dabei.

Die Nutzfahrzeug- und Zulieferindustrie sind wichtige Schlüsselbranchen der deutschen Wirtschaft und stellen sich wie die Automobilindustrie dem Mobilitätswandel und seinen Folgen. Dieser Veränderungsprozess bewirkt einen wahren Schub an neuen Ideen und Entwicklungen und zeigt sehr deutlich, dass die Branche auch in einer wirtschaftlich schwierigen Pandemie-Phase nichts von ihrer Innovationskraft verloren hat. Der Münchner HUSS-VERLAG als Partner der Industrie begleitet mit seinen Publikationen busplaner, LOGISTRA, PROFI Werkstatt, Transport, Unterwegs auf der Autobahn und VISION mobility diese Trends mit aktuellen Texten, Hintergrundberichten, Interviews, Bildergalerien und Videos.

Um in einer Zeit ohne Präsenzmessen dennoch einen Austausch stattfinden zu lassen, hat der HUSSVERLAG eine virtuelle Messe integriert, auf der Anbieter aus dem Bereich der Nutzfahrzeug- und Zulieferindustrie ihre Messeneuheiten exklusiv präsentieren können. Am Start ist auch die Logistics Hall of Fame. Sie präsentiert ihr Konzept, Mitarbeiter beantworten offene Fragen im Chat und Unternehmen haben die Möglichkeit, alles über eine mögliche Mitgliedschaft im großen Netzwerk der virtuellen Ruhmeshalle als Unterstützer zu erfahren.

Um an der virtuellen Messe teilnehmen zu können, die vom 24.09. bis 08.10. stattfindet, ist eine Registrierung unter folgendem Link erforderlich: https://nfz-messe.expo-ip.com
Der virtuelle Stand der Logistics Hall of Fame ist in Halle 3 zu finden.

Unterstützerkreis

  • ADAC Truckservice
  • Arbeitsgemeinschaft Logistik-Initiativen Deutschlands
  • Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur
  • Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung
  • Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik
  • Bundesverband Paket und Expresslogistik e. V. (BIEK)
  • Bundesverband Spedition und Logistik e. V. (DSLV)
  • Bundesverband Wirtschaft, Verkehr und Logistik
  • Bundesvereinigung Logistik
  • BUSINESS+LOGISTIC
  • CHEP
  • Deutsches Verkehrsforum
  • European Pallet Association e.V. (EPAL)
  • Förderverein Logistics Alliance Germany
  • GARBE Industrial Real Estate
  • Gebr. Heinemann SE & Co. KG
  • Gebrüder Weiss
  • Group7
  • Hafen Duisburg AG
  • Humbaur
  • impact media projects
  • International Road Transport Union
  • Internationale Föderation der Spediteur­organisationen
  • Kögel Trailer
  • KRAVAG-LOGISTIC
  • Lebensmittel Zeitung
  • LOGISTIK-Kurier
  • Logistische Informationssysteme AG
  • LT-manager
  • LTG Landauer Transport- gesellschaft Doll
  • PANATTONI
  • PSI Logistics
  • PTV Group
  • Schnellecke Logistics
  • Seifert Logistics Group (SLG)
  • STILL
  • TGW Logistics Group
  • trans aktuell
  • TRATON (Stifter)
  • Verband der Automobilindustrie