• Home
  • Blog
  • Standing Ovations für die Meilensteine der Logistikgeschichte

Standing Ovations für die Meilensteine der Logistikgeschichte

Großer Bahnhof im Erich-Klausener-Saal des Bundesverkehrsministeriums in Berlin: Mit Standing Ovations begleiteten am Abend des 29. November 170 Ehrengäste aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Medien die offizielle Aufnahme der 13 neuen Mitglieder in die logistische Ruhmeshalle. Die Bilder des Abends.

 

Übergeben wurden die aus Glas und Metall gefertigten Urkunden von den Laudatoren des Abends, der Parlamentarischen Staatssekretärin Dorothee Bär MdB, dem Vorstandsvorsitzenden der Otto Group, Hans-Otto Schrader, Prof. Dr. Katja Windt, Präsidentin der Jacobs Universität, dem Hall of Fame-Mitgliede Detthold Aden, Prof. Dr. Dr. h. c. Wolfgang Kersten, Leiter des Instituts für Logistik und Unternehmensführung an der TU Hamburg-Harburg, dem SVG-Bundesvorsitzenden Werner Gockeln sowie Dr. Jochen Köckler, Vorstand der Deutschen Messe AG.

Sie würdigten mit bewegenden Worten die Leistungen der Logistikpioniere und nahmen die Gäste mit auf eine Zeitreise durch die Sternstunden der Logistikgeschichte.

Die Logistics Hall of Fame hatte die diesjährige Wahl unter das „Motto Historic Milestones of Logistics“ gestellt, um die Meilensteine der Logistikgeschichte vor dem Jahr 2000 zu dokumentieren. Aufgenommen wurden Franz von Taxis und Johann Baptista von Taxis, Begründer des internationalen Postwesens, Henry Ford und Ransom Eli Olds, Erfinder der Fließbandfertigung, James E. Casey, Erfinder der Paketdienste und Gründer von UPS, die Barcode-Erfinder Norman Joseph Woodland, George Laurer und Bernard Silver sowie Lothar Raucamp, Kämpfer für die genossenschaftliche Idee und Kravag-Gründer, Gerhard Schäfer, Initiator des Systemgedankens in der Behälterlogistik, Horst Mosolf, Pionier der Fahrzeuglogistik, CEO und Fedex-Gründer Frederick W. Smith und Prof. Dr. Peer Witten, Wegbereiter des Internethandels und der modernen Logistik.

Unterstützerkreis

  • Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur
  • Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung
  • Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik
  • Bundesverband Wirtschaft, Verkehr und Logistik
  • Bundesvereinigung Logistik
  • BUSINESS+LOGISTIC
  • Deutscher Speditions- und Logistikverband
  • Deutsches Verkehrsforum
  • DVV Media Group
  • Gebrüder Weiss
  • Hafen Duisburg AG
  • International Road Transport Union
  • Internationale Föderation der Spediteur­organisationen
  • KRAVAG Versicherungen
  • Lebensmittel Zeitung
  • LOGISTIK-Kurier
  • LT-manager
  • STILL
  • SVG Straßenverkehrs-Genossenschaft
  • TimoCom Soft- und Hardware
  • trans aktuell
  • wuermser. communications