Logistics Tomorrow

„Logistics Tomorrow“ ist eine Artikelserie über die Zukunft der Logistik.

Im Mittelpunkt der zweiseitigen Autorenbeiträge stehen Visionen einer nachhaltig erfolgreichen Logistik. Sie sollen Denkanstöße liefern, Diskussionen fördern, Impulse setzen und Richtung geben für die zukunftsgerichtete Weiterentwicklung der Logistik als Branche.

Die Themenvielfalt erstreckt sich von Details bis hin zum großen Ganzen: Wie soll Mobilität in Zukunft aussehen? Welche Technologien bringen die Logistik voran, welche tun es nicht? An welchen Innovationen sollte intensiver geforscht werden? Welche Prioritäten muss Logistik setzen?

Schreiben Sie mit uns über die Zukunft der Logistik.

Stilformen: Kommentar, Fachartikel
Redaktion: Autoren / impact media projects
Umfang: 2 Druckseiten im Logistics Hall of Fame Magazin

  • Erstveröffentlichung im Logistics Hall of Fame Magazin, das anlässlich des Gala-Empfangs erscheint (Platzauslage), Auflage: 5.000
  • E-Paper auf www.logisticshalloffame.net (60.000 – 80.000 Besucher/Jahr)
  • Publikation im Logistik-Blog www.bestoflogistics.de
  • Distribution im Netzwerk der Logistics Hall of Fame
  • PDF zur freien Verwendung
  • Verwertungsrechte inklusive

Sprechen Sie uns an. Wir machen Ihnen gerne ein Angebot.

 

Unterstützerkreis

  • Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur
  • Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung
  • Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik
  • Bundesverband Wirtschaft, Verkehr und Logistik
  • Bundesvereinigung Logistik
  • BUSINESS+LOGISTIC
  • CHEP
  • Deutscher Speditions- und Logistikverband
  • Deutsches Verkehrsforum
  • Gebrüder Weiss
  • Hafen Duisburg AG
  • Humbaur
  • impact media projects
  • International Road Transport Union
  • Internationale Föderation der Spediteur­organisationen
  • Lebensmittel Zeitung
  • LOGISTIK-Kurier
  • LT-manager
  • Panattoni Europe
  • PTV Group
  • STILL
  • trans aktuell
  • TRATON
  • Verband der Automobilindustrie