• Home
  • Blog
  • TimoCom unterstützt Logistics Hall of Fame

TimoCom unterstützt Logistics Hall of Fame

Der Unterstützerkreis der Logistics Hall of Fame wächst weiter. Die TimoCom Soft- und Hardware GmbH ist seit Ende November neu dabei.

„Mit der Aufnahme in die Logistics Hall of Fame werden nicht nur die herausragenden Persönlichkeiten selbst, sondern auch die Logistik insgesamt als Wirtschaftszweig in das öffentliche Bewusstsein gerückt. Dafür setzt sich TimoCom im Unterstützerkreis der Logistics Hall of Fame gerne ein“, begründet Marcel Frings, Chief Representative von TimoCom, das Engagement des Unternehmens. TimoCom wurde 1997 in Düsseldorf gegründet. In nur wenigen Jahren hat sich das IT-Unternehmen vom Startup zum erfolgreichen Mittelständler entwickelt und sich mit der Fracht- und Laderaumbörse TC Truck&Cargo® sowie mit der Online-Plattform für Transport-Ausschreibungen, TC eBid®, einen Namen gemacht. Beide Produkte sind in 44 Ländern und in 24 Sprachen verfügbar.

Unterstützerkreis

  • Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur
  • Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung
  • Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik
  • Bundesverband Wirtschaft, Verkehr und Logistik
  • Bundesvereinigung Logistik
  • BUSINESS+LOGISTIC
  • Deutscher Speditions- und Logistikverband
  • Deutsches Verkehrsforum
  • DVV Media Group
  • Gebrüder Weiss
  • Hafen Duisburg AG
  • International Road Transport Union
  • Internationale Föderation der Spediteur­organisationen
  • KRAVAG Versicherungen
  • Lebensmittel Zeitung
  • LOGISTIK-Kurier
  • LT-manager
  • STILL
  • SVG Straßenverkehrs-Genossenschaft
  • TimoCom Soft- und Hardware
  • trans aktuell
  • wuermser. communications